LEHMOFEN IM BAU

Rocket-Lehmofen auf der Baustelle in Amen


Der Lehmofen wird gebaut:
An der Außenseite des Ofen-Kerns aus Schamotte-Steinen werden Kupferrohre verlegt und später mit Lehm eingeputzt.
Sie wirken als Wärmetauscher. Das erhitzte Wasser wird zum Pufferspeicher geleitet, von dort aus wird die Fußbodenheizung eingespeist.
Die Sitzbank und der niedrigere Teil des Ofens bestehen aus Luftkammern, die mit der heißen Luft aus dem Ofen erwärmt werden. Die Luftzufuhr zu den Kammern läßt sich regulieren. Somit kann die Temperatur an der Außenseite des Ofens eingestellt werden.

Mehr Informationen zum Rocket-Lehmofen:
www.vuurenleem.nl

AMEN_schets-leemkachelAMEN-STROHUIS-leemkachel-1AMEN-STROHUIS-leemkachel-2

BAU - MESSE IN UTRECHT

6. - 8. Oktober: STROBOUW NEDERLAND auf Messe 'Eigen Huis'

Die jährliche Messe richtet sich an Eigenheimbauer und solche, die es werden möchten.

STROBOUW NEDERLAND ist schon seit vielen Jahren mit einem eigenen Stand dabei, um das Bauen mit Stroh bei einem breiteren Publikum bekannt zu machen.

Thomas ist am Samstag, 7. Oktober von 10-17 Uhr für STROBOUW NEDERLAND mit dabei.

MITBAU - WORKSHOP

Stroheinbau auf der Baustelle in Amen

Ein Erfolg dank des sonnigen Wetters und natürlich Dank des Einsatzes der Gruppe motivierter Bauhelfer!

Thomas van Nus hat den Workshop geleitet.

In 4 Tagen wurde das Dach zum größten Teil mit Strohballen gefüllt, außerdem Dreiviertel der Wände. Ein super Resultat!

AMEN-STROHUIS-inbouw02AMEN-STROHUIS-inbouw05AMEN-STROHUIS-inbouw07AMEN-STROHUIS-inbouw08AMEN-STROHUIS-inbouw09AMEN-STROHUIS-inbouw10AMEN-STROHUIS-inbouw11
AMEN-STROHUIS-inbouw16AMEN-STROHUIS-inbouw14